Sonderleerung

Sie haben Ihren Abfuhrtermin verpasst oder sporadisch mehr Abfall als Ihre Abfalltonnen fassen? Dann können Sie eine Sonderleerung ihrer Abfallbehälter gebührenpflichtig beauftragen.

Gerne berät Sie unser Bürgertelefon unter 0228- 555 27 20 oder Sie wenden sich per  an uns. Sollten Sie nur kleinere Mengen Restabfall zur Entsorgung haben, können Sie unsere Beistellsäcke nutzen und einfach bei der nächsten Leerung an den Gehwegrand stellen.

Zusätzliche Information:

Bitte beachten Sie, dass eine Sonderleerung ebenfalls gebührenpflichtig beauftragt werden muss, wenn eine Fehlbefüllung der Abfallbehälter vorliegt und deshalb die Tonnen nicht geleert wurden. Das wird zum Beispiel nötig, wenn unseren Mitarbeiter*innen am Abfuhrtag aufgefallen ist, dass in der Biotonne Plastikabfälle waren, die eine Verwertung durch die Kompostierung unmöglich macht. Hilfreiche Tipps zur Abfalltrennung geben wir Ihnen in „Abfälle, Tonnen & Co.“.