Beratung für Wohnungswirtschaft

Beratungskonzepte

Als Vermieter*in wissen Sie am besten, dass die Nebenkostenabrechnung für die meisten Mieter*innen ein wesentlicher Kostenpunkt ist. Hier kommen verschiedene Faktoren zusammen. Unsere Mitarbeiter*innen sammeln jede Woche mehr als 1.000 Tonnen Restabfall ein, der zu einem großen Teil aus Mehrparteienhäusern stammt. Davon sind viele Mietshäuser. So entstehen individuelle finanzielle Belastungen für die einzelnen Bewohner*innen aufgrund der Abfallgebühren. Diese liegen im Durchschnitt zwischen 45 Euro und über 150 Euro im Jahr.

Mithilfe unserer Beratungs- und Serviceangebote können Sie die Abfallgebühren reduzieren und die Wohnqualität durch saubere Standplätze erhöhen:

Bei der Nutzung von blauen, gelben und grünen Wertstofftonnen entstehen Ihnen keine zusätzlichen Gebühren. Eine optimierte Abfallwirtschaft an Ihrer Immobilie wertet das Wohnumfeld auf, verbessert die Lebensqualität der Bewohner*innen und zeigt zudem Ihr Verantwortungsbewusstsein als Vermieter*in für den Ressourcenschutz. Sie sparen dabei auch Kosten für Hausmeister*innen und ähnliche Dienstleistungen.

Der Ressourcenschutz nimmt einen großen Stellenwert in unserer Gesellschaft ein und ist ein wichtiger Eckpfeiler für den Umweltschutz. Dieses Ziel ist nur gemeinschaftlich zu erreichen. Für die Abfallvermeidung und das Recycling ist bonnorange Ihr verlässlicher Partner, der diese Aufgabe mit Ihnen Hand in Hand löst.

Als Vermieter*in und Verwalter*in von Wohnobjekten können Sie sich gerne mit Ihren speziellen Fragen und Anliegen per  wenden. Telefonisch erreichen Sie uns unter 0228 – 555 27 20. Wir helfen Ihnen gerne!