KFZ-Werkstätten

Im KFZ-Gewerbe können bis zu fünfzig verschiedene Abfallarten in einer Werkstatt vorkommen. Denn neben Reparaturarbeiten wird oft auch lackiert, ein Lager geführt und Verwaltungsarbeiten im Büro erledigt. Viele der Abfälle sind “Gefährliche Abfälle“ für deren Entsorgung ein bestimmter Nachweis geführt werden muss. Das KFZ-Gewerbe steht im Gesamtabfallaufkommen an achter Stelle. Auch aufgrund des vergleichsweise großen Anteils an Sonderabfällen lohnt sich für Sie eine Beratung. Unsere Gewerbeabfallberatung berät Sie gerne bei einem Vor-Ort-Termin neutral, kompetent und kostenfrei.

Sie erreichen uns telefonisch unter 0228 – 555 272 0 oder per .