Waschmittel

Dazu gehören:

  • Waschpulver,
  • Flüssigwaschmittel,
  • Waschmittel-Tabs,
  • Fleckenentferner.

Gebühren:

  • Private Haushalte: Keine zusätzliche Gebühr bei Abgabe an den Wertstoffhöfen.
  • Kleinmengenerzeuger (Gewerbebetriebe, bei denen maximal 2000 Kilogramm gefährliche Abfälle pro Kalenderjahr anfallen): Bei Abgabe an den Wertstoffhöfen: Gebühr gemäß der Gebührenordnung.
  • Entsorgung über Fachfirmen: Preise erfragen.

Entsorgung:

Waschmittel müssen grundsätzlich als gefährliche Abfälle entsorgt werden.

  • Private Haushalte: Abgabe an den Wertstoffhöfen
  • Kleinmengenerzeuger: Entsorgung an den Wertstoffhöfen oder Entsorgungsfachfirmen (Achtung: Übernahmeschein aufbewahren)

Zurück zur Liste