LED-Lampen

Der Begriff kommt von dem englischen Begriff „light-emitting diodes“. Um sicherzustellen, dass es sich um LED-Lampen handelt, schauen Sie bitte auf die Angaben auf der Verpackung.

Dazu gehören:

  • LED-Lampen (“LED-Birnen”, LED-Leuchtmittel sind elektrische Lichtquellen, die zur Lichterzeugung Leuchtdioden einsetzen.

Dazu gehören nicht:

  • Halogenlampen,
  • Glühbirnen,
  • Energiesparlampen,
  • Leuchtstoffröhren.

Gebühren:

  • Private Haushalte: Keine zusätzlichen Gebühren bei Abgabe an den Wertstoffhöfen und bei den Sammelstellen der Firma Lightcycle.
  • Kleinmengenerzeuger (Gewerbebetriebe, in denen maximal 2000 Kilogramm gefährliche Abfälle pro Kalenderjahr anfallen): Keine zusätzlichen Gebühren bei Abgabe an den Wertstoffhöfen.

Entsorgung:

  • Private Haushalte: Wertstoffhöfe oder Sammelstellen der Firma Lightcycle.
  • Kleinmengenerzeuger: Wertstoffhöfen, Sammelstellen der Firma Lightcycle.
  • Infos für die Entsorgung aus Gewerbebetrieben erhalten Sie bei der Gewerbeabfallberatung, Telefon: 0228 – 77 36 60, 0228 – 77 23 14.

Zurück zur Liste