Kleintierkörper

Tierkörper von kleinen verstorbenen Haustieren (Hund, Katze, Kaninchen etc.) aus Bonner Haushalten werden an der Kleintierkörpersammelstelle, teilweise kostenpflichtig, entgegengenommen.

Die Sammelstelle befindet sich am
Lievelingsweg 110,
53119 Bonn
(Abgabezeiten: Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr).

Bei Ankunft auf dem Gelände bitte unbedingt beim Pförtner anmelden! Die Daten der im öffentlichen Straßenraum aufgefundenen Tiere werden registriert. Kleine tote Haustiere dürfen auch im eigenen Garten in einer Tiefe von mindestens 50 Zentimeter vergraben werden. Dies gilt nicht, wenn das Grundstück im Wasserschutzgebiet oder in unmittelbarer Nähe zu öffentlichen Wegen und Plätzen liegt. Fragen können unter Telefon: 0228 – 555 27 20 gestellt werden.

Zurück zur Liste