Fahrräder (mechanisch)

Dazu gehören:

• Fahrräder ohne elektronischen Antrieb.

Gebühren:

Keine zusätzlichen Gebühren (gebührenfrei) bei Abgabe an den Wertstoffhöfen. Bei Abgabe an anderen Stellen, bitte mögliche Preise erfragen.

Entsorgung:

Von fahrtüchtigen Fahrrädern:
Wiederverkauf auf Flohmärkten oder durch eine Annonce in Anzeigenblättern oder über den Tausch- und Verschenkmarkt sowie Gebrauchthändler. Weitere Informationen finden Sie online in der Broschüre "Gesucht und gefunden".

Von fahruntüchtigen Fahrrädern:
Wiederverwertung durch gemeinnützige Organisationen oder Abgabe auf den Wertstoffhöfen oder beim Schrotthandel. Mit einem entsprechenden Schild versehen, werden sie auch beim Sperrmüll mitgenommen. Bitte nachträglich angebrachte elektronische Tachos etc. entfernen und als Elektrokleingerät entsorgen.

Zurück zur Liste