Erde

Der Begriff Erde wird hier nicht für den Mutterboden verwendet, sondern als Oberbegriff für Blumen- und Gartenerden sowie Kompost (Komposterde). Blumenerde ist ein zusammengesetztes Produkt aus natürlichen Zutaten und Komposterde entsteht aus Bio- und Gartenabfällen auf dem Komposthaufen oder in speziellen Anlagen, im Gegensatz zum natürlich gewachsenen Mutterboden.

Dazu gehört:

  • Kompost,
  • Blumenerde etc.

Dazu gehört nicht:

  • Erdaushub,
  • Mutterboden.

Weiterverwendung/Entsorgung:

Verwenden Sie Kompost und Blumenerde im eigenen Garten, auf der Terrasse oder Balkon. Tauschen oder verschenken Sie Überschüsse: Tauschbörsen.

Zurück zur Liste