Druckerpatronen

Dazu gehören:

  • leere Tintenpatronen aus Tintenstrahldruckern aller Hersteller (bitte ohne Kartonverpackung eingeben),
  • leere Tonerkartuschen, Trommeleinheiten, Fixiereinheiten, Resttonerbehälter aus, laserdruckern aller Hersteller (bitte ohne Kartonverpackung eingeben).

Gebühren:

An den Wertstoffhöfen der bonnorange AöR fallen keine zusätzlichen Gebühren an (Annahme gebührenfrei). Auch Händler für Computer- und Elektronikgeräte nehmen gebrauchte Druckerpatronen oftmals zurück. Es werden auch Sammelaktionen an Schulen gefördert. Info hierzu unter: Sammeldrache.

Entsorgung:

Die Bürger*innen sowie das Kleingewerbe der Stadt Bonn können leere, unverpackte Tintenpatronen und Tonerkartuschen an den Wertstoffhöfen abgeben. Bitte legen Sie die Tintenpatronen und Tonerkartuschen vorsichtig in die dafür vorgesehenen Gefäße. Reste von Tonern bitte in eine Plastiktüte verpacken und über die Restmülltonne entsorgen.

Informationen:

Die bonnorange AöR kooperiert mit dem Unternehmen CRS - Cores, welches bereits in mehr als 130 Landkreisen, Städten und Kommunen erfolgreich Toner- und Kartuschen sammelt und wiederverwertet.

Zurück zur Liste