Desinfektionsmittel

Dazu gehören:

  • Desinfektionsmittel.

Gebühren:

  • Private Haushalte: Keine zusätzliche Gebühr (gebührenfrei),
  • Gewerbebetriebe (Kleinmengenerzeuger bis 2.000 Kilogramm gefährliche Abfälle pro Jahr): Gebühr gemäß Gebührenordnung über die Abfallentsorgung in der Bundesstadt Bonn bei Entsorgung über die Wertstoffhöfe,
  • Entsorgung über Entsorgungsfachfirmen bitte Preise erfragen.

Entsorgung:

  • Privaten Haushalte: Abgabe an den Wertstoffhöfen,
  • Kleinmengenerzeuger: Entsorgung über die Wertstoffhöfe oder Fachfirmen (Achtung: Übernahmeschein aufbewahren!),
  • Großmengenerzeuger: Entsorgungsfachfirmen.

Weitere Informationen für die Entsorgung aus Gewerbebetrieben erhalten Sie unter, Telefon: 0228 – 555 27 20 oder per .

Informationen:

Der Einsatz von Desinfektionsmitteln ist in einem normalen Haushalt in der Regel überflüssig und führt keinesfalls zu langanhaltender Keimfreiheit. Er sollte nur in medizinisch begründeten Fällen erfolgen. Scheuerpulver und ein umweltverträglicher Allzweckreiniger reichen normalerweise für die Reinigung im Haus aus. Achten Sie auf Produkte mit zertifizierten Umweltzeichen (zum Beispiel Blauer EngelEuroblume etc.).

Zurück zur Liste