Abholung Sperrmüll auf Abruf (Pilotprojekt) und Elektrogroßgeräte-Abholung

Tauschen - Verschenken - Verkaufen

Alles Müll! Oder vielleicht doch nicht? Haben auch Sie Dinge, von denen Sie sich trennen wollen, die aber von anderen gerade gesucht werden? Leisten Sie einen aktiven Beitrag zur Abfallvermeidung und nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten, brauchbare Sachen zu verschenken, zu tauschen oder zu verkaufen. Schauen Sie mal bei "Tauschbörsen" rein.

Anmeldung zur Abholung - Termin aussuchen und anmelden!

Ihre Adresse nimmt am Pilotprojekt "Entrümpelungsservice/Sperrmüll auf Abruf" teil? Dann nutzen Sie das neue Onlineformular

Wird der Entrümpelungsservice oder Tragedienst benötigt? Hier finden sie weitere Informationen.

Sie wohnen außerhalb des Pilotprojektes und möchten Sperrmüll entsorgen? Die Sperrmülltermine sind im Abfallplaner enthalten.

Kleine Mengen brennbare Abfälle können entweder als Kofferraumladung über die Wert- und Schadstoffsammelstellen oder über Beistellsäcke entsorgt werden. 

Bitte beachten Sie: 

  • Alle Bonner Haushalte können mit diesem Formular die Abholung von ausgedienten Elektrogroßgeräten anmelden. Elektrokleingeräte bitte über die Roten Tonnen entsorgen.
  • Parkett, Laminat und Holzdecken müssen gebündelt bereit gestellt werden.
  • Die Gegenstände und/oder Elektrogroßgeräte sind am Abfuhrtag bis spätestens 7.00 Uhr am Gehwegrand so aufzustellen, dass niemand über das unvermeidbare Maß hinaus dadurch belästigt, behindert oder gefährdet wird.