Die Pressestelle der bonnorange AöR ist Montag bis Donnerstag, jeweils von 08.00 bis 15.00 Uhr und Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr für telefonische und schriftliche Anfragen der Presse erreichbar. Die Telefonnummer lautet: 0228 - 77 59 89, E-Mail: Redaktion 

Pressemeldungen

28.04.2017

Girls´Day bei bonnorange

Im Rahmen des "Girls´Day - Mädchen Zukunftstag" am 27. April nutzten 15 Mädchen im Alter zwischen 10 und 14 Jahren die Gelegenheit, bei der bonnorange AöR hinter die Kulissen zu schauen.  mehr »

20.04.2017

Infostand der bonnorange auf dem Frühlingsmarkt

Sie haben Interesse selber im Garten zu kompostieren und benötigen Tipps? Oder machen Sie Ihren Kompost bereits selber und haben Fragen? Die bonnorange ist in diesem Jahr auf dem Bonner Frühlingsmarkt vertreten und gibt wichtige... mehr »

04.04.2017

Verschiebung der Restmüllabfuhr an Ostern

In Kalenderwochen mit Feiertagen ändern sich die regulären Termine der Restmüllabfuhr. Die Abfuhr der grauen Tonnen zu Karfreitag wird vorgezogen und die zu Ostermontag nachgeholt. So verschiebt sich zum Beispiel der Termin von... mehr »

02.03.2017

bonnorange - Kundenzufriedenheitsbefragung startet im März

Ab Anfang März bittet bonnorange um Ihre Mithilfe, denn wir möchten wissen, wie zufrieden Sie mit den Leistungen in Sachen Abfallentsorgung und Stadtreinigung sind. Wo können wir uns verbessern? Welche Angebote wünschen Sie sich... mehr »

02.03.2017

Der letzte Wagen ist immer (bonn)orange

Nachdem die Rathäuser gestürmt und die Karnevalsumzüge sich dem Ende zu geneigt haben, begann die Arbeit der letzten Gruppe, der Stadtreinigung von bonnorange. Treu dem Motto "der letzte Wagen ist immer (bonn)orange" waren... mehr »

01.03.2017

Die mobilen Grüncontainer sind wieder unterwegs

Bald beginnt der Frühling und damit auch die Gartensaison. Strauch- und Rasenschnitt, kleingeschnittene Zweige und Äste können mit einfachen Mitteln selber im Garten kompostiert werden.  mehr »

20.02.2017

Öffnungszeiten der bonnorange an den Karnevalstagen

Die bonnorange AöR bittet um Beachtung der geänderten Arbeitszeiten an Weiberfastnacht und Rosenmontag: mehr »