05.12.2012

Der Abfallplaner 2013 kommt in neuem Gewand

Abfallplaner 2013

Das Amt für Stadtreinigung und Abfallwirtschaft teilt mit, dass ab dem 7. Dezember die Abfallkalender mit den Terminen für das Jahr 2013 wie gewohnt per Post an alle Bonner Haushalte, Geschäfte und Institutionen verteilt werden.

Mit der Einführung einer neuen Software wurde nicht nur die Tourenlogistik der Müllabfuhr optimiert, sondern auch das Erscheinungsbild der Abfuhrtermine aufgefrischt. Sie stehen jetzt in chronologischer Abfolge unter farbigen, selbsterklärenden Tonnensymbolen. Die Vorderseite des Kalenders enthält die Termine für das 1. Halbjahr 2013, auf der Rückseite finden die Bonnerinnen und Bonner die Termine des 2. Halbjahres. Die Informationen zu wichtigen Anlaufstellen und Hinweise zur korrekten Entsorgung der verschiedenen Abfälle sind kurz und übersichtlich auf einem Beiblatt dargestellt.

Amtsleiter Olaf Schmidt: "Wir nutzen die Verteilung der Abfallkalender schon dazu, uns als neues kommunales Unternehmen bonnorange AöR vorzustellen, denn die Umwandlung in eine Anstalt des öffentlichen Rechts erfolgt am 1.1.2013." Zeitgleich zur Verteilung der Abfallkalender wird auch die neue Internetseite www.bonnorange.de aktiv, auf der die Kunden die wichtigsten Informationen abrufen können. Passend zur beginnenden Adventszeit finden die Nutzer dort einen Adventskalender mit nützlichen Tipps und interaktiven Möglichkeiten vor.

Sollten Sie bis zum 15.12. noch keinen Abfallkalender in Ihrem Briefkasten vorgefunden haben, melden Sie sich am Infotelefon Abfallberatung unter Telefon 77 25 88 oder drucken Sie sich Ihre Termin direkt selber hier auf der Startseite aus.