08.02.2019

Bonn-Picobello 2019: Gemeinsam für mehr Stadtsauberkeit

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die bonnorange AöR mit dem Aktionstag "Bonn-Picobello" wieder an "Let´s clean up Europe". Engagierte Bürgerinnen und Bürger haben am Samstag, 16. März 2019 wieder Gelegenheit, mit verschiedenen Aktionen zu helfen, ein Zeichen für mehr Stadtsauberkeit zu setzen. Schulklassen, Familien, Einzelpersonen, Freundeskreise, Unternehmen, Vereine oder Nachbarschaftsgruppen - jeder kann mitmachen, denn gemeinsam macht das Aufräumen Spaß! Die Anmeldung zur europaweiten Aktion ist noch bis zum 6. März über das Online-Formular unter www.bonnorange.de/picobello oder über den Flyer "Bonn - Picobello" möglich, der in den Bezirksrathäusern zur Mitnahme ausliegt. 

Das unachtsame Wegwerfen von Abfällen in die Natur ist ein weltweites Problem, auf das die Initiative "Let´s clean up Europe" der Europäischen Kommission aufmerksam macht. In Deutschland koordiniert der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) die Aktion im Auftrag des Bundesumweltministeriums. Die Hauptaktionszeit ist immer von März bis Mai.

bonnorange unterstützt alle Mitwirkenden mit Handschuhen, Müllsäcken und der Abholung der eingesammelten Abfälle. Nach der Aktion wird jede teilnehmende Gruppe mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Willkommen sind auch Fotos und spannende Geschichten von der Aktion. Dabei können Fotos aber nur nach vorheriger Einwilligung der abgebildeten Personen auf www.bonnorange.de veröffentlicht werden.

Alle weiteren Informationen und das Online-Formular für die Anmeldung finden Interessierte auf der Homepage www.bonnorange.de/picobello. Weitere Fragen werden gerne auch unter der Telefonnummer 0228 77 5554 beantwortet.