14.01.2014

Abfuhrtermine der Weihnachtsbäume im Abfallkalender aufgeführt

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und der Tannenbaum lässt die Nadeln fallen. In dieser Woche hat die bonnorange AöR mit der gebührenfreien Abfuhr der Weihnachtsbäume begonnen. Die bonnorange AöR bittet alle Bürgerinnen und Bürger, ihre Weihnachtsbäume am entsprechenden Abfuhrtag, der dem Abfallplaner entnommen werden kann, bis spätestens 7 Uhr morgens gut sichtbar am Rande der öffentlichen Verkehrsfläche (Gehwegrand, Fahrbahnrand oder private Fläche unmittelbar an der Grenze zur öffentlichen Verkehrsfläche) so bereitzustellen, dass niemand gefährdet, behindert oder belästigt wird. 

Es werden nur Bäume abgeholt, die komplett abgeschmückt sind. Baumbesitzer müssen jeglichen Christbaumschmuck, vor allem Lametta, vor dem Herausstellen entfernen.

Die Weihnachtsbäume können ebenfalls - auch außerhalb der Weihnachtsbaum-Abfuhren im Januar - an den beiden Wert- und Schadstoffsammelstellen in Bonn (Gelände der Müllverwertungsanlage, Am Dickobskreuz, Tor 2) und Bad Godesberg (Betriebshof Weststraße 11) gebührenfrei abgegeben werden.