Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 23. bis 29. November 2020 hat sich bonnorange mit Blick auf die Vorweihnachtszeit etwas Besonderes ausgedacht: einen Kreativwettbewerb zum Thema Abfallvermeidung und Ressourchenschonung.

Alle Bonner*innen können an dem Wettbewerb teilnehmen und zum Beispiel Tipps zum klimafreundlichen Shoppen, kreative DIYs oder umweltfreundliche Geschenkideen passend zur Weihnachtszeit in Textform, am besten mit Foto, an unseren Instagram-Kanal oder per senden.

Die Einsendungen werden von einer Experten-Jury von bonnorange bewertet und anschließend ab dem 1. Dezember als nachhaltiger Adventskalender auf unserem Instagram-Kanal und auf dieser Seite veröffentlicht.

Drei glückliche Gewinner*innen können sich zusätzlich über einen dieser tollen Preise freuen:

  • Gutschein für einen Unverpacktladen
  • Das Buch „Meine Reise nach Utopia – Das Journal für ein nachhaltiges Leben“
  • Einpflanzbarer Kalender 2021


Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge und wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg!

Der nachhaltige Adventskalender

Geschenkpapier aus Zeitungen

Alte Zeitungen bitte nicht wegwerfen, denn sie können prima zum Einpacken von Geschenken genutzt werden. Diese nachhaltigere Variante hat fast jeder zuhause, deshalb muss nicht zusätzlich Geld für Geschenkpapier ausgegeben werden. Und mit etwas Farbe werden sogar noch echte Kunstwerke daraus.

Aber auch ohne zusätzliche Verschönerung sind alte Zeitungen eine gute Alternative für eure Weihnachtsgeschenke oder auch als nachhaltiger Adventskalender geeignet: "Als Behälter diente eine alte Weinkiste und für die einzelnen Geschenke, von denen jedes einen Tag darstellt, wurde altes Zeitungspapier genutzt. Wie man sieht ist es auch möglich einen wunderschönen Adventskalender für seine Liebsten zu gestalten, ohne dabei auf neu gekaufte Produkte zurückzugreifen. Mein Apell: lasst eurer Kreativität freien Lauf, anstatt viel Geld für vorgefertigte Deko-Produkte auszugeben. Dann steckt gleichzeitig auch viel mehr Liebe in eurem Geschenk und darauf kommt es im Endeffekt an, oder?"

Die Teilnahme am Gewinnspiel von

bonnorange AöR
Lievelingsweg 110
53119 Bonn
Telefon: 0228 - 555 272 59 89
Email: kundenservice@bonnorange.de

nachfolgend Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom 23.11.2020, 00:00 Uhr bis zum 29.11.2020, 23:59. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Nach Ablauf des Gewinnspiels werden die besten Einsendungen für den Adventskalender von einer Jury ausgewählt. Aus diesen in einem digitalen Adventskalender veröffentlichten Einsendungen werden drei Gewinner*innen aus der Jury-Bewertung und den "Likes" für den jeweiligen Beitrag bei Instagram ermittelt. 

Teilnahmevoraussetzungen

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist die Einsendung eines eigenen Beitrags zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung per E-Mail an kundenservice@bonnorange.de oder über den Instagram-Kanal @bonnorange_de als Direktnachricht notwendig. Hierbei kann es sich um Texte und Bilder/Fotos handeln. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Ermittlung der Gewinner*innen nicht berücksichtigt. Als gültige Einreichungen gelten alle im Gewinnspiel-Zeitraum per Direktnachricht an den Instagram-Kanal @bonnorange_de oder per E-Mail an kundenservice@bonnorange.de gesendeten Beiträge.

Beiträge, die sexistische, rassistische oder gewaltverherrlichende Inhalte enthalten, sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der*die Teilnehmer*in versichert, dass die von ihm*ihr gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und E-Mailadresse, wahrheitsgemäß und richtig sind.

Einwilligung in die Veröffentlichung bereitgestellter Medien auf Social-Media-Plattformen sowie im Rahmen der Presseberichterstattung

Mit der Einreichung von Texten und/oder Fotos geht die Einwilligung einher, dass der Veranstalter diese auf seinen Social-Media-Plattformen, der Webseite bonnorange.de und im Rahmen der Presseberichterstattung veröffentlichen darf. Teilnehmende, die Fotos einreichen, die mehreren Personen zeigen, müssen vorher deren Einwilligung einholen. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden (Art.21 DS-GVO). Der Widerruf ist zu richten an: kundenservice@bonnorange.de.

Der Widerruf bewirkt, dass veröffentlichte Medien aus dem Internetauftritt und Instagram entfernt werden. Bei Veröffentlichung eines Gruppenfotos führt der spätere Widerruf einer einzelnen Person grundsätzlich nicht dazu, dass das Bild entfernt werden muss. Es wird darauf hingewiesen, dass die Fotos bei der Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung durch Dritte kann daher nicht generell ausgeschlossen werden.

Nach dem 31.01.2021 wird die Seite bonnorange.de/adventskalender mit allen Beiträgen offline gestellt. Die Beiträge auf Instagram bleiben bestehen.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kund*innen des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein*e Teilnehmer*in in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlich Vertretenden.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter*innen des Veranstalters sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,

(b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,

(c) bei unlauterem Handeln oder

(d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn

Folgende Preise werden vergeben:

  • Gutschein für einen Unverpacktladen
  • Das Buch „Meine Reise nach Utopia – Das Journal für ein nachhaltiges Leben“
  • Einpflanzbarer Kalender 2021

Alle Preise haben einen Wert von 25 Euro.

Gewinnerermittlung

Die Ermittlung der Gewinner*innen erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen der Auswahl einer Jury des Veranstalters in Kombination mit den abgegebenen "Likes" auf Instagram. Bis zum 08.01.2021 um 16 Uhr besteht die Möglichkeit, durch "Likes" am Voting der Beiträge auf Instagram teilzunehmen.

Die Gewinner*innen der Verlosung werden bis zum 31.01.2021 per E-Mail oder Direktnachricht auf Instagram über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den*die Gewinner*in oder an den gesetzlich Vertretenden. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des*der Gewinners*in. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der*die Gewinner*in selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner innerhalb einer Frist von 14 Tagen nicht, wird der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel endet planmäßig am 31.01.2021 um 23:59 Uhr. 

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Informationshinweis zum Datenschutz gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

I.         Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

bonnorange AöR
Lievelingsweg 110
53119 Bonn
Telefon: 0228 - 555 272 0
Fax: 0228 - 555 272 56 95
E-Mail: kundenservice@bonnorange.de

II.         Die Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Frau Aletta Bamberg
bonnorange AöR
Lievelingsweg 110
53119 Bonn
Tel: 0228 - 555 272 59 95
E-Mail: datenschutz@bonnorange.de

III.         Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Ziehung der Gewinner, Veröffentlichung der Beiträge als Adventskalender, etwaige Nutzung für die Zusendung von Gewinnen. Einer der Grundsätze der DSGVO ist die Datensparsamkeit (Art. 5 Abs. 1 lt. c. DSGVO). Daher verzichtet der Veranstalter auf die Nennung von vollständigen Namen; Gewinner*innen werden anonymisiert, wie z.B. „Gewonnen hat Frau Müller aus Bad Godesberg“.

IV.        Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Eine Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten findet nicht statt.

V.         Kategorien von personenbezogenen Daten

Zur Erfüllung der unter III. beschriebenen Zwecke verarbeiten wir folgende Kategorien: Name, Anschrift, Fotoaufnahmen

VI.        Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Ihre personenbezogenen Daten werden übermittelt an:
Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland
Die Daten werden übermittelt, um die oben beschriebenen Zwecken zu erfüllen. Das Foto kann externen Stellen zur Verfügung gestellt werden, wenn dies zur Erstellung des Erzeugnisses (z.B. Druck oder Webgestaltung) notwendig ist.

VII.       Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt.

VIII.      Datenübermittlung in Drittländer und internationale Organisationen

Eine Datenübermittlung in Drittländer oder an internationale Organisationen ist nicht geplant.

IX.        Dauer der Datenspeicherung

Die Daten werden für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert.

X.         Betroffenenrechte

Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO und Art. 16 DSGVO das Recht, Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten sowie deren Berichtigung zu verlangen. Unter bestimmten Voraussetzungen steht Ihnen außerdem ein Recht auf Vervollständigung, Löschung oder Einschränkung der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu.

XI.        Widerspruchsrecht

Sofern die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO oder Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt, haben Sie das Recht, gegen diese Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Sofern wir keine zwingend schutzwürdigen Gründe für die Verarbeitung, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, nachweisen können oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient, stellen wir dann die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht zu Zwecken des Direktmarketings verarbeitet.

XII.       Beschwerderecht

Sie können sich mit einer Beschwerde direkt an die Aufsichtsbehörde wenden. Für uns zuständig ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Kavalleriestr. 2-4, 40213 Düsseldorf, Tel.: 0211 - 384240.

Instagram Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Haftung

Der Veranstalter wird mit Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.

Der Veranstalter haftet nicht für Sach- und Rechtsmängel der zur Verfügung gestellten Gewinne und die daraus resultierenden Folgen für die Durchführung des Gewinnspiels und die Gewinnabwicklung.

Für Rechts- und Sachmängel sowie körperliche Schäden der Teilnehmer haftet der Veranstalter nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Service, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme am Gewinnspiel entstehen können.

Der Veranstalter haftet nicht für durch höhere Gewalt verursachte Verhinderung der Gewinnabwicklung (Unwetter, Krankheitsfälle etc.) und behält sich das Recht vor, den Termin der Gewinnabwicklung in diesem Fall anzupassen.

Die Haftungsbegrenzungen gelten nicht, wenn die Schäden von der bonnorange AöR (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden oder es sich um die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht handelt.

Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmenden und dem Veranstalter unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.