Verlegung der Restmüllabfuhr an Feiertagen

Bitte beachten Sie: Die Verlegung betrifft nur die Restmüllabfuhr. Die geänderten Termine der Restmülltonnen bis 240 l sind im Abfallkalender bereits berücksichtigt und unter Abfuhrtermine veröffentlicht. Nur die Nutzer von 660 Liter und 1100 Liter Restmüllbehältern (Containern), die die App nicht nutzen können, müssen die Verlegungen beachten und die Restmüllgefäße entsprechend zur Abfuhr bereitstellen.

Alle Verlegungstermine finden Sie in der Liste: Verlegung der Restmüllabfuhr 2019

Information:

Der Feiertagsschutz verbietet an Sonn- und Feiertagen die "öffentlich bemerkbaren Arbeiten, die geeignet sind, die äußere Ruhe des Tages zu stören". Außerdem freut sich jeder Arbeitnehmer über einen zusätzlichen Feiertag in der Woche. Das gilt natürlich auch für die Müllabfuhr. Die Müllwerker müssen die Arbeit allerdings nachholen oder vorarbeiten.