Maibäume

Dazu gehören:

  • Maibäume (bitte Anlieferungsmaße beachten: Länge: ein Meter, Durchmesser: 10 Zentimeter)
  • Äste von Maibäumen (bitte Anlieferungsmaße beachten: Länge: ein Meter, Durchmesser: 10 Zentimeter)

Gebühren:

  • Private Haushalte: Keine zusätzlichen Gebühren
  • Gewerbebetriebe: Kosten bei Fachfirmen erfragen

Entsorgung:

  • Private Haushalte: Bäume und Äste, die auf eine Größe von einem Meter und einem maximalen Durchmesser von 10 Zentimetern zersägt sind: Stationäre und mobile Grüncontainer, sofern keine andere Nutzung (zum Beispiel als Brennholz) möglich ist.
  • Gewerbebetriebe: Entsorgung über Fachfirmen, sofern keine andere Nutzung möglich ist.
  • "Herrenlose" Bäume, für die sich niemand verantwortlich fühlt, können an den Stadtordnungsdienst, Telefon: 0228 - 77 22 90, gemeldet werden.

Informationen:

Im Juni ist es Zeit, die Liebesbeweise nach guter alter Sitte wieder abzuholen. Die Aufsteller von Maibäumen sind verpflichtet, diese wieder aus dem öffentlichen Straßenland zu entfernen.