Joghurtbecher

Dazu gehören:

  • Joghurtbecher aus Kunststoff
  • Joghurtverpackung aus Glas

Gebühren:

Die Entsorgung verursacht keine zusätzlichen Kosten (gebührenfrei).

Entsorgung:

  • Becher aus Kunststoff (löffelrein, Ausspülen nicht notwendig): Deckel (löffelrein) abziehen und beides in der Gelbe Tonne/dem Gelben Sack entsorgen.
  • Becher aus Einweg-Glas: Altglas-Container, Deckel bitte vorher entfernen und in die Gelbe Tonne/den Gelben Sack werfen.
  • Mehrweg-Pfandglas: Rückgabe im Lebensmittelgeschäft

 

Informationen:

Zur Herstellung von Joghurtbechern wird die größte Menge an Kunststoff bei Molkereiprodukten gebraucht. Milliarden von Joghurtbechern werden jährlich hergestellt, innerhalb kürzester Zeit ausgelöffelt und landen dann im Abfalleimer. Joghurt und auch andere Milchprodukte werden in vielen Supermärkten im Mehrweg-Pfandglas angeboten. Umweltfreundlich ist es auch, Joghurt selber herzustellen. Mit den handelsüblichen Joghurtmaschinen ist das kinderleicht.