Hausgeräte

Ist ein Gerät defekt, muss es umweltgerecht entsorgt werden.

Dazu gehören:

  • Elektrogeräte (Informationen unter: Elektrogeräte)
  • Kohleöfen und Gasherde ohne Stromanschlüsse  (werden bei der Sperrmüllabfuhr mitgenommen:  Abfuhrtermine)
  • Gasherde mit Stromanschlüssen (Informationen unter: Elektrogeräte)

Gebühren:

Keine zusätzlichen Gebühren (gebührenfrei)

Entsorgung:

  • Elektrogeräte inklusive Gasherde mit Elektroanschlüssen (Informationen unter: Elektrogeräte)
  • Kohleöfen und Gasherde ohne Elektroanschlüsse werden bei der Sperrmüllabfuhr mitgenommen:  Abfuhrtermine 
  • Sind Geräte noch funktionstüchtig, finden Sie auf unserer Seite "Tauschbörsen" zahlreiche Möglichkeiten, diese weiter zu geben.
  • Viele Firmen nehmen als Serviceleistung alte Geräte bei einem Neukauf zurück.

Informationen:

Infos von A-Z